Xund und Du-Mikroförderungen für Gesundheitskompetenz-Burschenworkshops in den Regionen Liezen und Obersteiermark Ost

Newstext: 

Ziel von XUND und DU ist es, die Gesundheitskompetenz von steirischen Jugendlichen, mithilfe unterschiedlichster Methoden (z.B.: Workshops, Gesundheitsprojekte … mit Bewegung, beim Kochen, beim Chillen,…) zu fördern und zu stärken. Jugendliche aus den Regionen sollen durch die geförderten Projekte Strategien zur Gesundheitsförderung (Gesundheit= körperlich, seelisches und soziales Wohlbefinden) erfahren und erleben können.

2015 können in den Regionen Liezen und Obersteiermark Ost (Mürzzuschlag, Bruck/Mur, Leoben) noch Mikroförderungen für Gesundheitsprojekte beantragt werden, z. B. auch für Workshops der Fachstelle für Burschenarbeit zum Thema Gesundheit. Ein neues Angebot ist hier der Trommel-Workshop "MännerKörper im Rhythmus" mit Maxwell Emiohe.

Wer kann einen Projektantrag einreichen?

Organisationen, Schulen, Multiplikator_innen aus den Regionen Obersteiermark Ost und Liezen, die mit Jugendlichen arbeiten.

Nähere Informationen zu den Gesundheits-Angeboten der Fachstelle für Burschenarbeit:

http://vmg-steiermark.at/de/angebote/burschenarbeit/gesundheit

Nähere Informationen zum Xund und Du-Förderprozess:

http://xundunddu.st/

Bereich: