• Burschenarbeit

1. HEROES®-Info-Treffen!

Willst du nicht in Schubladen gesteckt werden? Willst Du was bewegen? Wollen wir gemeinsam daran arbeiten?
Wir laden Dich zum ersten HEROES®-Treffen ein!
 
Wann: 25.04.2017 um 15 Uhr!
Wo: YAP Jugendzentrum, Orpheumgasse 8, 8020 Graz
Teilnahme kostenlos!
 
Der Grundgedanke von HEROES®: Veränderung beginnt bei jeder einzelnen Person, in den Familien, den Schulen und in der Nachbarschaft. Wir glauben an eine Gesellschaft, in der jeder Mensch dieselben Möglichkeiten und Rechte hat und diese auch leben kann – unabhängig von Geschlecht und kulturellem Hintergrund. Bei HEROES® wollen junge Männer (zwischen 15 und 19 Jahren) aus sogenannten „Ehrenkulturen“ nicht länger den medialen Zuschreibungen und Verweisen an die gesellschaftlichen Ränder entsprechen.
 
Wer sind die HEROES®? Wie wirst Du selbst Teil von HEROES®?
 
Diese Fragen können wir gemeinsam besprechen. Um uns gut vorbereiten zu können, schick uns bitte eine E-Mail oder ruf uns einfach an. Du kannst uns aber auch auf Facebook oder Instagram finden.
 
Facebook: “HEROES Steiermark”
Instagram: @heroes.steiermark
Telefon: 0676 88015 323
 
Veränderung braucht MUT, ZEIT, VERANTWORTUNG & DICH!
Also komm vorbei und werde Teil der Bewegung!
Eingeladen sind alle, jedoch ist zu erwähnen, dass die Ausbildung zum Hero (für die erste Runde) für Jungs im Alter von 15-19 Jahren ist.
 
25/04/2017 - 15:00 bis 17:00
YAP Jugendzentrum, Orpheumgasse 8, 8020 Graz

Personen: 

Ervin Cenanovic, Faraz Leilabadi

Veranstalter_Innen: 

HEROES® gegen Unterdrückung im Namen der Ehre. Ein Projekt für Gleichberechtigung in der Steiermark. Ein Projekt des Vereins für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark (VMG) in Kooperation mit der Beratungsstelle DIVAN (Caritas Graz-Seckau). Dieses Projekt wird durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds und das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres sowie durch das Land Steiermark/Ressort Soziales-Arbeit-Integration und die Stadt Graz/Abteilung Bildung und Integration kofinanziert.