• Allgemein
  • Männerberatung
  • MännerKaffee

Autor trifft Autorin: Ch. GLATZ und Eva MALISCHNIK lesen aus eigenen Werken

Eine Veranstaltung für alle Geschlechter. Eintritt frei. Gratis-Parken im Hof.

Der Grazer Autor ANTON CHRISTIAN GLATZ präsentiert einige Texte aus seinem neuesten Buch „Reichengasse“. Dieses Werk versammelt 16 Essays zu diversen aktuellen gesellschaftlich relevanten Themen. Diese entzünden sich besonders an den Unterschieden zwischen Theorie und Praxis. Der Blick ist freigeistig, religions- wie auch sozialkritisch. Die Texte  eröffnen neue Sichtweisen -  ein Vademecum für alle  Querdenkender: https://www.antonchristianglatz.at/bücher/reichengasse/

Alle Texte von ANTON CHRISTIAN GLATZ zeichnen sich durch starke erzählerische Qualitäten aus.

Der Autor erweckt durch performativen Einsatz von Stimme, Gestik und Körper seine Texte zum Leben.

EVA MALISCHNIK (geb. 1975 in Graz), widmet sich seit 2008 dem Schreiben. Sie gewinnt 2010 den RED BULLETTIN-Literaturwettbewerb, erringt Preise bei WORTSCHATZ 2012, beim FELDBACH-Krimi 2013.  

Bei ihren Erzählungen handelt es sich um heitere Texte mit Tiefgang oder tiefgehende Texte mit heiterem Touch, deren Inhalte sich aus präziser Beobachtung der Mitmenschen und einer gesunden Portion Selbstironie ergeben. Inspiration findet die Autorin in Phasen innerer Unzufriedenheit und langen Spaziergängen mit ihrer Schäferhündin quer durch die Oststeiermark, wo sie aufgewachsen ist und bis heute in ihrem Brotberuf als Lehrerin nachgeht.

Eva Malischnik textet Schulsatiren, ein Kindertheater in englischer Sprache, Stücke fürs Kabarett, die Erzählung „Ich bin die Clocklady“.

Sie wird im MännerKaffee einige ihrer aktuellen Kurzgeschichten präsentieren. 

Die Texte laden zu Auseinandersetzung und Diskussion ein. Im Anschluss an die Lesung sind Männer und Frauen herzlich dazu eingeladen.

18/01/2017 - 19:00 bis 21:00
MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz

Personen: 

Christian Glatz, Eva Malischnik

Veranstalter_Innen: 

Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark