• Allgemein
  • Männerberatung
  • MännerKaffee

Umgang mit Gewalt und Aggression

Gesprächs-Runde für Männer. Freier Eintritt. Gratis-Parken im Hof. Keine Anmeldung erforderlich. Einfach Hinkommen.

Was meinen wir, wenn wir von „Gewalt“ sprechen? Für die einen stellt eine Ohrfeige noch keine Form von Gewalt dar. Andere machen hingegen bereits auf „verbale Gewalt“ aufmerksam, der man Einhalt gebieten müsste.

Gibt es objektive Definitionen von Gewalt? Wo liegt der Unterschied zwischen Aggressivität und Gewalt?

Für manche Männer wird Gewalt in verschiedenen Ausprägungen (körperliche oder sexualisierte Gewalt, Drohungen, Kontrolle über andere Menschen …) zum Thema und oft auch zum ernsten Problem.

Ausgehend von unseren eigenen Vorstellungen versuchen wir uns an dem Abend dem Thema zu nähern.

Verhaltensmuster, Rollenbilder und Denkschemata, die in der Kindheit erlernt wurden, können Gewaltverhalten als Erwachsener fördern oder verhindern. Bewusstheit darüber zu erlangen hilft uns, gewaltfrei leben zu können. Wichtig ist ein gutes Gespür zu entwickeln - für eigenes Gewaltverhalten wie auch für das der anderen.

 

15/11/2017 - 19:00 bis 21:00
MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz

Personen: 

Wilfried Rauter (Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision)

Veranstalter_Innen: 

Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark