• Allgemein
  • Männerberatung
  • MännerKaffee

Wie die Seele den Körper beeinflusst

Gesprächs-Runde für Männer. Eintritt frei. Gratis-Parken im Hof.

Die  moderne Medizin ermöglicht die Heilung einer Vielzahl von Erkrankungen. Dennoch stößt sie immer wieder an Grenzen. Symptome wie chronischer Reizdarm, Bluthochdruck, Schmerzen im Rücken oder im Kopf, Übelkeit und Verdauungsprobleme können nicht immer auf körperliche Ursachen zurückgeführt werden. 

Werden Symptome durch psychische oder soziale Umstände (mit)verursacht, spricht man von psychosomatischen Beschwerden. Obwohl die Wechselwirkung zwischen Körper und Seele im Alltag zur Sprache kommt („Das schlägt mir auf den Magen!“, Das hab´ ich mir sehr zu Herzen genommen“…), tun sich gerade Männer schwer, solche Zusammenhänge zu erkennen und zu akzeptieren. 

Wilfried Rauter wird eine Einführung in das Thema aus Sicht der modernen Psychotherapie bieten. Der Focus wird dabei auf das Erkennen von Zusammenhängen zwischen psychisch-sozialem Wohlbefinden und körperlichen Beschwerden gelegt. Es besteht die Möglichkeit, eigene körperliche Beschwerden vor diesem Hintergrund zu beleuchten.

Unser MännerKaffee ist in den ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr. Sommerpause im Juli und August 2017.

 

 

21/06/2017 - 19:00 bis 21:00
MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz

Personen: 

Dr. Wilfried Rauter (Gestalttherapeut in Ausbildung)

Veranstalter_Innen: 

Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark