Direkt zum Inhalt
Online-Parcours

Aufgrund der hohen Belastungen im letzten Jahr wollen wir als Fachstelle für Burschenarbeit den Schüler*innen Bewältigungsstrategien mit auf den Weg geben, um jetzt und auch in Zukunft mit Krisensituationen besser zurecht zu kommen. Aus diesem Grund haben wir eine Schulstunde entwickelt, in der Sie gemeinsam mit den Schüler*innen über psychische Belastung sprechen können. 

Zielgruppe: Junge Erwachsene und Jugendliche ab der 6. Schulstufe / ab 12 Jahren 

Material: Digitale Endgeräte für alle Teilnehmer*innen. Egal ob Smartphones, Tablets oder (Schul-)Computer, egal ob im Klassenzimmer oder Zuhause. 

Der Inhalt der Schulstunde besteht aus kurzen Input-Videos und Reflexionsfragen. Die Schüler*innen beantworten die Fragen zuerst anonym. Anschließend werden die Antworten gesammelt angezeigt und die Klasse kann darüber diskutieren. 

In den ersten beiden Videos wird aufgezeigt, wie sich Jugendliche selbst und mittels Peers helfen können. Im letzten Video werden unterschiedliche professionelle Unterstützungsmaßnahmen vorgestellt. 

Nachdem Sie sich auf dieser Seite für eine Klasse für die Schulstunde angemeldet haben, erhalten Sie per E-Mail genauere Informationen über den Ablauf der Schulstunde, und wie Sie die Schüler*innen in dieser bestmöglich anleiten können. 

Um die Privatsphäre der Schüler*innen gewährleisten zu können, bitten wir Lehrer*innen, jede Klasse extra anzumelden. Mit der Anmeldung erhalten sie ein Passwort, mit dem Sie klassenweise arbeiten können. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen! 

 

zur Anmeldung