Bild zur Forschungsarbeit

GeFöM – Bedarfe und Handlungsempfehlungen zur Gesundheitsförderung von Männern* in der Steiermark

Ziel des Projekts GeFöM ist es, anhand von Fokusgruppengesprächen in sechs steirischen Regionen, internationaler Expertise zum Thema Männergesundheit und mittels vergleichender Bedarfsanalyse Empfehlungen zur Gesundheitsförderung für verschiedene Gruppen von Männern und männlichen Jugendlichen in den Regionen zu erarbeiten. Die Ergebnisse dieser Bedardserhebung bilden die Grundlage für die Entwicklung von Empfehlungen von gesundheitsfördernden Maßnahmen für Männer und männliche Jugendliche in den sechs Steirischen Regionen Bruck/Mur-Mürzzuschlag, Südoststeiermark, Hartberg-Fürstenfeld, Voitsberg, Murtal und Liezen.

Fokusgruppen in den Regionen:

Region Hartberg-Fürstenfeld
5.2.2019, 18.30-20.30 Uhr, LKH Hartberg, Krankenhausplatz 1, Speisesaal.

Region Voitsberg
6.2.2019, 15–17 Uhr, Seminarraum von akzente, Grazer Vorstadt 7 (Postgebäude), 8570 Voitsberg

Bruck-Mürzzuschlag
12.2.2019, 15-17 Uhr, Pfarrsaal, Kirchplatz 1, Bruck/Mur. Mit Teilnahme von Lisa Bauer, MA (Gesundheitsfonds Steiermark).

Region Südoststeiermark
13.2.2019, 19-21 Uhr, Kulturhaus Gossendorf, Gossendorf 180.

Region Murtal
26.2.2019, 15-17 Uhr, Seminarraum im AiZ Unternehmerzentrum, Bundesstraße 66, 8740 Zeltweg.

Region Liezen
7.3.2019, 16-19, Seminarraum im Wirtschaftspark C3 (Schönaustraße), 8940 Liezen

 

Präsentation der Ergebnisse:

29.4., 19-21 Uhr, Gossendorf, Kultursaal
13.5., 15-17 Uhr, Zeltweg, SR AiZ Unternehmerzentrum
14.5., 18.30-20.30 Uhr, Hartberg, LKH, Speisesaal
20.5., 15-17 Uhr, Voitsberg, akzente, Grazer Vorstadt 7
21.5., 15-17 Uhr, Bruck, Pfarrsaal
22.5., 17-19 Uhr, Liezen, SR im Wirtschaftspark C3

 

Die Teilnahme an den Gesprächsrunden ist kostenfrei. Um uns die Planung zu erleichtern, bitten wir Sie bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn um Anmeldung an Anna Kirchengast kirchengast@genderforschung.at. Bitte teilen Sie uns kurz mit, ob Sie ein Projekt vorstellen möchten.  

Personen: 

Elli Scambor
Anna Kirchengast
Robert Gamel
Manfred Kummer
Wolfgang Obendrauf
Johannes Breitegger
Hans-Jürgen Klien
Heinz Wilding
Stefan Pawlata

AuftraggeberInnen: 

Land Steiermark (Abt. Gesundheit)

Durchführende Organisation: 

Institut für Männer- und Geschlechterforschung
Männerberatung Steiermark in Bruck, Feldbach, Hartberg, Judenburg und Liezen

ProjektpartnerInnen: 

Kooperation mit der Neuen Stadt Feldbach (Sport- und Gesundheitsausschuss)
Kooperation mit dem LKH Hartberg (Pflegemediation)
Kooperation mit akzente (Voitsberg)

Downloads: 

Laufzeit: 

2018 bis 2019