Bild zur Forschungsarbeit

Qualitätsentwicklung im Bereich der offenen Jugendarbeit

Das Forschungsbüro der Männerberatung Graz arbeitet an Projekten des Steirischen Dachverbands der
offenen Jugendarbeit unterstützend mit. Diese Projekte des Dachverbandes fokussieren in Graz die Integration
von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und in der Steiermark den bedarfsorientierten Aufbau und die Qualitätsentwicklung von Angeboten in der offenen Jugendarbeit.

Personen: 

Elli Scambor
Lisa Mittischek

AuftraggeberInnen: 

Dachverband Offene Jugendarbeit

Durchführende Organisation: 

Forschungsbüro Männerberatung Graz

ProjektpartnerInnen: 

In Kooperation mit Fritz Reinbacher (ehem. Mitarbeiter der Männerberatung Graz),  Serafettin Tabur, Coban Hasan und Edith Pöhacker.

Laufzeit: 

2008 bis 2010