Cafe Zapo MännerKaffee

MännerKaffee - Veranstaltungen

MännerKaffee Gender + : Über Rassismus, Klasse, Geschlecht Sprechen. Möglichkeiten intersektionaler Bildungsarbeit.

Termin: 26/06/2019 - 19:00 bis 21:00
Ort: VMG Steiermark, Dietrichsteinplatz 15/ im 1. Stock, 8010 Graz
Mit: Mag.a Karoline Böhm (Kulturanthropologin, Kulturvermittlerin)

Eine Veranstaltung des MännerKaffee Gender+ für alle Geschlechter.

Eintritt frei. Keine Voranmeldung erforderlich. Einfach Hinkommen.

Was passiert, wenn wir mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen über Rassismus sprechen? Wie schaffen wir Räume zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Alltagsleben, unserem und dem anderer Menschen? Wie kann ein Bewusstsein für unterschiedliche Chancen aufgrund von Klassenzugehörigkeit, Geschlechterrollen und Formen der Beeinträchtigung (weiter-)entwickelt werden?

In einem Gespräch mit Karoline Böhm loten wir anhand von Praxisbeispielen Möglichkeiten aus, Zeitgeschichte und Gesellschaft intersektional zu vermitteln und zu verstehen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, auch eigene Erfahrungen in der Bildungsarbeit zu den Themen Rassismus, Klasse und Geschlecht einzubringen.

Mag.a Karoline Böhm ist Kulturanthropologin (Studium in Hamburg und Wien), seit 2018 Teil des Leitungsteams der Museumsakademie Joanneum, seit 2014 Kulturvermittlerin im GrazMuseum,. Sie ist zuständig für die Konzeption und Durchführung von dialogischen und interaktiven Vermittlungsformaten, sowie diversitätssensible Programm- und Zielgruppenentwicklung.

 

Rechtsinfo - Gruppe "Einvernehmliche Scheidung"

Termin: 25/06/2019 - 18:00 bis 19:30
Ort: Männerberatung Graz, Dietrichsteinplatz 15, 1. Stock, 8010 Graz
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (VMG Steiermark)

Mag. Jürgen Hochsam, Jurist der Männerberatung Graz, vermittelt Informationen zur Einvernehmlichen Scheidung (Ablauf, Unterhalt, Vermögensaufteilung, Kontaktrecht ...) und den damit verbundenen Rechtsfolgen.

Teilnahme kostenlos. Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Dann Unkostenbeitrag von € 20.00 erbeten!

Tel. Anmeldung erbeten: 0316/ 83 14 14

Für Frauen findet zeitgleich eine Recht-Info im Frauenservice, Lendplatz 38, in Graz statt: Anmeldung dort unter Tel. 0316/ 71 60 22 erbeten.

MännerKaffee: Kompetente Väter. Männer reden über ihre Ideale vom Vater-Sein.

Termin: 19/06/2019 - 19:00 bis 21:00
Ort: In den Räumen der Männerberatung Graz. Am Dietrichsteinplatz 15, 1. Stock.
Mit: Wolfgang Obendrauf (VMG Steiermark - Männerberatung Graz)

Eine GespärchsRunde nur für Männer. Eintritt frei. Keine Voranmeldung notwendig. Einfach Hinkommen!

„Vater-Werden ist nicht schwer, Vater-Sein dagegen sehr!?“: Die Anforderungen, die heute an Männer im Umgang mit ihrem Nachwuchs gestellt werden, sind vielfältig.

In Beratungsgesprächen äußern Männer immer wieder Unsicherheit, der Rolle eines "guten Vaters" gerecht werden zu können. Andere beklagen, in ihrer erzieherischen Kompetenz nicht wirklich ernst genommen zu werden. Aktive Väter, die sich in ihrer Rolle wohl fühlen, berichten hingegen von einem Zuwachs an sozialer Kompetenz und Lebenszufriedenheit.

Was aber möchten Väter ihren Kindern tatsächlich vermitteln? Was muss ein „guter Vater“ alles vermitteln, leisten können?

Wir möchten an diesem Abend unsere Ideale, Strategien und Erfahrungen austauschen und reflektieren.

Unser MännerKaffee ist in den ersten drei Mittwochen im Monat jeweils in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet. Manchmal auch am 4. Mittwoch, wenn das MännerKaffee Gender + auf dem Programm steht.

 

MännerKaffee med - Medizinische Fragestunde zum Thema Männer-Gesundheit

Termin: 12/06/2019 - 19:00 bis 21:00
Ort: In den Räumen der Männerberatung Graz, Dietrichsteinplatz 15, 1. Stock, 8010 Graz
Mit: Paul Ziller (Allgemeinmediziner), Wilfried Rauter (Psychotherapeut; VMG Steiermark)

Eine Veranstaltung nur für Männer!

Männergesundheit und Gesundheitskompetenz für Körper und Seele stehen heute im Mittelpunkt.

Das hat Mann gerade noch gefehlt: Ein Ort, wo Mann mit einem erfahrenen Mediziner reden und sich informieren kann. Anonym, ohne Voranmeldung, Wartezeiten und ohne E-Card. Und ein erfahrener Psychotherapeut und Männerberater kümmert sich um Infos, Fragen und Nöte, die die Psyche betreffen.

Dr. Paul Ziller, Allgemeinmediziner in Graz und Psychottherapeut steht Rede und Antwort für Fragen und Infos rund ums Thema Männergesundheit und Gesundheitskompetenz.

Eintritt frei. Keine Voranmeldung erforderlich. Einfach Hinkommen.

Unser MännerKaffee ist an den jeweils ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

MännerKaffee: Rechtsinfo "Trennung/Scheidung, Unterhalt, Obsorge, Kontaktrecht

Termin: 05/06/2019 - 19:00 bis 21:00
Ort: In den Räumen der Männerberatung Graz, Dietrichsteinplatz 15, 1. Stock, 8010 Graz
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (Jurist), Faraz Leilabadi (beide VMG Steiermark)

NUR FÜR MÄNNER. KOSTENLOSE TEILNAHME. Keine Voranmeldung erforderlich. Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Gratis-Parken im Hof.

Fragen und Konflikte im Umfeld von Trennung, Scheidung, Unterhalt, Obsorge, Kontaktrecht und der „Vaterschaft Danach“ sind die häufigsten Motive, um mit der Männerberatung Graz Kontakt aufzunehmen. Viele Männer benötigen rechtliche Informationen, in einer für JederMann verständlichen Sprache. Sie werden in den Räumlichkeiten der Männerberatung Graz face to face mit einem Juristen - nach tel. Terminvereinbarung - angeboten. Anonym und kostenlos.

Um noch mehr betroffenen Männern zu erreichen und ohne vorhergehende Terminvereinbarung mit Rechts-Infos zu versorgen, werden diese – jeden ersten Mittwoch im Monat - auch im MÄNNERKAFFEE angeboten.

Das MännerKaffee ist in den ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

Gesundheitsförderung für Männer in der Region Liezen

Termin: 22/05/2019 - 17:00 bis 19:00
Ort: Wirtschaftspark C3, Schönaustr. in Liezen
Mit: Elli Scambor, Anna Kirchengast (Institut für Männer- und Geschlechterforschung, Graz)

Was hält MANN in der Region Liezen gesund? Erfolgsbeispiele, Chancen und Handlungsempfehlungen werden am 22. Mai präsentiert und zur Diskussion gestellt. Eingeladen sind alle, die im Gesundheitsbereich arbeiten oder sich für´s Thema Gesundheit interessieren.

Eintritt frei!

Das Interesse am Thema Gesundheitsförderung für Männer und männliche Jugendliche ist sehr hoch: Etwa 100 Interessierte haben in den vergangenen Monaten in 6 steirischen Regionen in Gesprächsrunden regionale Angebote und Bedarfe rund um Männergesundheit recherchiert. Frauen und Männer, Junge und Ältere, Senioren und Seniorinnen, aber auch Verantwortliche in Musik- und Sportvereinen, aus dem Gesundheits- und Sozialbereich, aus Bildung, Kultur, Regionalmanagement, Religion, Wirtschaft, Politik waren mit dabei.

Ziel war es, Erfolgsbeispiele und Chancen sowie Handlungsempfehlungen in der jeweiligen Region zu erarbeiten. Die spannenden Ergebnisse für die Region Liezen werden am 22. Mai im Wirtschaftspark Liezen vorgestellt. Zusätzlich wird von den Ergebnissen der Gesprächsrunden aus anderen steirischen Regionen berichtet. Brandaktuelle internationale Forschungserkenntnisse werden ebenfalls präsentiert.

Die Veranstaltung ist Teil des vom Land Steiermark (Abt. Gesundheit) geförderten Projekts „Bedarfe und Handlungsempfehlungen zur Gesundheitsförderung von Männern in der Steiermark“: Veranstaltet vom Institut für Männer- und Geschlechterforschung (www.genderforschung.at) und der Männerberatung Steiermark in Liezen (www.maennerberatung.at)  

Info + (Presse) Kontakt: Anna Kirchengast, Tel. 0664 3010 692; kirchengast@genderforschung.at

Seiten