Cafe Zapo MännerKaffee

MännerKaffee - Veranstaltungen

Was möchte MANN an den MANN bringen?

Termin: 18/09/2013 - 18:00 bis 22:00
Ort: Cafe ZAPO, Plüddemanngasse 33, Graz
Mit: Wolfgang Obendrauf (Männerberatung Graz), Sebastian Schmidt (MännerKaffee Graz)

Eine thematisch offene GesprächsRunde für JederMANN. Für alle, die gerne mit Männern tratschen, sich austauschen oder wichtiger Infos an den MANN bringen möchten, Freunde treffen oder neue kennen lernen möchten. Ideen und Wünsche für´s künftige Programm sind ebenfalls erwünscht. Ein gemütlicher Ort ohne Zigaretten und Stammtisch-Atmosphäre. Kostenfreie Parkplätze im Hof des Cafe ZAPO. Getränke zum Selbstkostenpreis. Einfach hinkommen!

Für alle Veranstaltungen im MännerKaffee gilt: Freier Eintritt

Auf Dein/Ihr Kommen freuen sich

Wolfgang Obendrauf (Männerberatung Graz) und Sebastian Schmidt (MännerKaffee Graz)

WIE FUSSBALL DEN MANN ERKLÄRT

Termin: 11/09/2013 - 19:00 bis 21:00
Ort: Cafe ZAPO, Plüddemanngasse 33, Graz
Mit: Sebastian Marcel Schmidt (Gender- und Kulturwissenschaftler Graz)

GesprächsRunde nur für Männer. Die Teilnahme ist kostenlos.

Fußball bewegt das Männerherz. Schafft Räume, in denen Mann sich zeigen kann, wie nirgends sonst. Ermöglicht Ausbrüche von Leidenschaft und Wut, stürmischer Freude und halsbrecherischer Umarmungen – am Spielfeld wie vor dem Bildschirm. Schafft Identifikation, die Städte, Regionen, Nationen bindet und gegeneinander abgrenzt. Weckt Energien, die Stadien in Schlachtfelder verwandeln oder aber Aggressionen in friedliche, sportliche Bahnen lenken kann.

Zusammenhalt, Teamgeist, Hingabe und Leistungsbereitschaft, Kraft, Geschicklichkeit und Fairplay am Spielfeld gelten als Inbegriff positiver „männlicher“ Werte. Fußballstars verkörpern das Idealbild des Mannes schlechthin, werden um viele Millionen am Transfermarkt gehandelt und genießen längst einen „gottgleichen“ Status.

Sie dienen vielen Männern als Leitbilder, wie Mann sein sollte – in einer Welt, die völlig aus den Fugen geraten ist – gerade auch was Geschlechterrollenbilder betrifft.

Am Beginn des Abends steht eine Analyse der offiziellen Statuten von FIFA und UEFA. Untersucht wird die Frage, welche Werte im Fußball vertreten werden. Und wie und in welcher Weise uns diese Werte, Bilder, Haltungen, Identifikationen in unserem männlichen Selbstbild beeinflussen.

„Wir möchten an diesem Abend unsere Erfahrungen, Meinungen und Haltungen austauschen“, so SEBASTIAN MARCEL SCHMIDT.

Auf Dein/Ihr Kommen freuen sich

Wolfgang Obendrauf + Sebastian Marcel Schmidt (Männerberatung/MännerKaffee Graz)

.

RechtsInfo Scheidung, Unterhalt, Obsorge, Besuchsrecht

Termin: 04/09/2013 - 19:00 bis 21:00
Ort: Cafe ZAPO, Plüddemanngasse 33, Graz
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

NUR FÜR MÄNNER. KOSTENLOSE TEILNAHME. Keine Voranmeldung erforderlich. Teilnahmebestätigungen werden bei Bedarf ausgestellt (Unkostenbeitrag von € 25.00 erbeten)

Fragen und Konflikte im Umfeld von Trennung, Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht und der „Vaterschaft Danach“ sind die häufigsten Motive, um mit der Männerberatung Graz Kontakt aufzunehmen. Viele Männer benötigen rechtliche Informationen, in einer für JederMann verständlichen Sprache. Sie werden in den Räumlichkeiten der Männerberatung Graz face to face mit einem Juristen - nach tel. Terminvereinbarung - angeboten. Anonym und kostenlos.

Um noch mehr betroffenen Männern zu erreichen und ohne vorhergehende Terminvereinbarung mit Rechts-Infos zu versorgen, werden diese – jeden ersten Mittwoch im Monat - auch im MÄNNERKAFFEE angeboten.

Parallel dazu, die thematisch offene Gesprächsrunde für JederMann von 18.00 Uhr bis 22 Uhr!

Auf Dein/Ihr Kommen freut sich

Wolfgang Obendrauf  + Hannes Kloos (Verein Männerberatung Graz) 

Die Sommer-Schluss-Runde. Rückblick + Ausblick.

Termin: 26/06/2013 - 18:00 bis 22:00
Ort: Cafe ZAPO, Plüddemanngasse 33, Graz
Mit: Wolfgang Obendrauf (Männerberatung Graz), Sebastian Schmidt (Praktikant)

Alle Infos auch im Internet: www.maennerberatung.at

Auf Dein/Ihr Kommen freuen sich

Wolfgang Obendrauf (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark, vormals Männerberatung Graz), Sebastian Schmidt (Praktikant)

Was möchte MANN an den MANN bringen?

Termin: 19/06/2013 - 18:00 bis 22:00
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, Graz
Mit: Wolfgang Obendrauf (Männerberatung Graz), Sebastian Schmidt (Praktikant)

Eine thematisch offene GesprächsRunde für JederMANN. Für alle, die gerne mit Männern tratschen, sich austauschen oder wichtiger Infos an den MANN bringen, Freunde treffen oder neue kennen lernen möchten. Ideen und Wünsche für´s künftige Programm sind ebenfalls erwünscht. Ein gemütlicher Ort ohne Zigaretten und Stammtisch-Atmosphäre. Kostenfreie Parkplätze im Hof des Cafe ZAPO. Getränke zum Selbstkostenpreis. Einfach hinkommen!

Für alle Veranstaltungen im MännerKaffee gilt: Freier Eintritt

Auf Dein/Ihr Kommen freuen sich

Wolfgang Obendrauf (Männerberatung Graz) und Sebastian Schmidt (Praktikant)

Autor trifft Autorin: Anton Christian GLATZ (Buchpräsentation) und Simone PHILIPP (Lesung)

Termin: 12/06/2013 - 19:00 bis 21:00
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, Graz
Mit: Wolfgang Obendrauf (Männerberatung Graz), Sebastian Schmidt (Praktikant)

Diesmal für FRAUEN + MÄNNER: EINTRITT FREI 

 AUTOR TRIFFT AUTORIN:  Buchpräsentation Anton Christian GLATZ: „DIE DUNKELFRAU WILL HEREIN“ - Simone Philipp liest aus eigenen Texten

„Sing a Songwriter“ Danella Newman sorgt für den musikalischen Kontrapunkt.

Der Grazer Autor ANTON CHRISTIAN GLATZ (geb. 1956) performed mit Stimme, Gestik und Körper einige Texte aus seinem neuesten Buch: „Die Dunkelfrau will herein“. Dieses Werkbeinhaltet eine Sammlung von Texten, die einen guten Teil der Bandbreite schriftstellerischer Möglichkeiten ausloten: Lyrik, Prosa, Textskizzen und experimentelles Sprachspiel mit grafischen Elementen werden zur Matrix für (Schwarzen) Wortwitz und handfester Erotik, Gänsehaut und Gesellschaftskritik, eiskalter, letaler Tragik, Mythologie und Fantacy, dem „Kampf der Geschlechter“ undundund

Alle Texte von ANTON CHRISTIAN GLATZ zeichnen sich durch starke erzählerische Qualitäten aus. Manche streben danach, Genregrenzen zu überwinden.

Der Autor strebt in allen Lesungen danach, durch performativen Einsatz von Stimme, Gestik und Körper seinen Texten Ausdruck zu verleihen.

Weitere Infos über ANTON CHRISTIAN GLATZ und seine Bücher im Internet: www.antonchristianglatz.jimdo.co

SIMONE PHILIPP schreibt Prosa sowie szenische Texte. Verleiht der Darstellung von Alltags-Rassismen und Gewaltmechanismen ein sprachliches Kleid, das unter die Haut geht – manchmal auch rückversetzt in historische Zeiten.

SIMONE PHILIPP (seit 2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Trainerin am ETC in Graz, spezialisiert auf Menschenrechtsbildung und Projektentwicklung) kann auf zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, Literaturzeitschriften, sowie im Internet zurückblicken. Eines ihrer Theaterstücke wurde im Theater am Lend in Graz uraufgeführt. Simone Philipp ist darüber hinaus Redakteurin einer feministischen Radiosendung, sowie Mitglied und Pressesprecherin der Autorinnenvereinigung.

Sie wird uns im MännerKaffee einige ihrer Kurzgeschichten präsentieren.

Die Texte laden zu Auseinandersetzung und Diskussion ein. Im Anschluss an die Lesung sind Männer und Frauen, herzlichst dazu eingeladen.

Auf Dein/Ihr Kommen freuen sich

Wolfgang Obendrauf (Männerberatung Graz) + Sebastian Schmidt (Praktikant)

 

 

 

Seiten