• Allgemein
  • Männerberatung
  • MännerKaffee

Sex Geniessen und Gesund bleiben

Eine Veranstaltung für Männer. Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich. Einfach Hinkommen. Gratis-Parken im Hof.

Lust und Liebe streben nach bedingungslosem Vertrauen, nach Hingabe ohne Grenzen und sexueller Verschmelzung mit dem geliebten Menschen.

Doch sexuell übertragbare Krankheiten haben Hochsaison. Ein bis zwei Menschen werden täglich in Österreich mit der Diagnose „HIV-POSITIV“ konfrontiert. Die Hälfte dieser Personen trägt das Virus schon mehrere Jahre in sich. Ohne davon Bescheid zu wissen. HIV ist heute gut behandelbar. Selbsttest und Medikamente, die eine Infektion verhindern können, werfen allerdings neue Fragen auf.

Halbwissen und Vorurteile sind nach wie vor virulent. Die Perspektive der lebensverlängernden medikamentösen HIV-Therapie verleitet zur Sorglosigkeit. Betroffene müssen häufig schweigen – sie verlieren sonst ihren Job und werden ausgegrenzt.

Viele Frauen und Männer wissen: „Nur Kondome schützen zuverlässig“. Doch schon beim ersten Flirt tauchen neue Fragen auf. Wann und wie das heikle Thema ansprechen?

Infos und Orientierungshilfen im Spagat zwischen Liebe und Angst, Vertrauen und Selbstschutz, realen Gefahren und irrealen Ängsten vermittelt Mag.a Eva Fellner, Leiterin des Präventionsteams der AIDS-Hilfe Steiermark.

21/11/2018 - 19:00 bis 21:00
Im MännerKaffee. Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz

Personen: 

Mag.a Eva Fellner (AIDS-HILFE Steiermark)

Veranstalter_Innen: 

Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark