Fachkonferenz: Männlichkeit im Gleichstellungsprozess Grafik

Dokumentation der Fachkonferenz: Männlichkeit im Gleichstellungsprozess

Am 18. November 2013 fand die Fachkonferenz Männlichkeit im Gleichstellungsprozess - Neue Erkenntnisse, praktische Zugänge und politische Überlegungen an der FH JOANNEUM in Graz statt.

Im Rahmen dieser Konferenz fand eine Auseinandersetzung mit grundlegenden Haltungen eines geschlechtergerechten Zugangs in der institutionellen Arbeit mit Männern und in der Gleichstellungspolitik statt. Basis dafür bildeten unter anderem die Ergebnisse der EU-Studie The Role of Men in Gender Equality (2011-2012), die Einblick in den Wandel der Geschlechterverhältnisse gewähren sowie einen besseren Kenntnisstand über die Positionierung von Männern in Fragen der Gleichstellung ermöglichen. Dabei stellt sich die Frage nach den zentralen Ansatzpunkten einer Gleichstellungspolitik, die nicht in traditionellen Geschlechterrollen verhaftet bleibt, sondern einen ausgewogenen Zugang zu Männern und Geschlechtergleichstellung entwickelt. Denn nach wie vor gilt: ‚Männer‘ und ‚Frauen‘ sind keine homogenen Gruppen, vielmehr lässt sich Diversität auf Basis anderer sozialer Merkmale (Herkunft, Migration, sozio-ökonomischer Status, etc.) ausmachen.

Tagungsdokumentation


 

Videodokumentation

Fotodokumentation

Präsentationen

Hier können Sie die PowerPoint Präsentationen zu den einzelnen Vorträgen downloaden:

Materialien

  • Study on the Role of Men in Gender Equality | Dieser Link führt Sie zur Zusammenfassung der Studienergebnisse, die im Rahmen der Konferenz präsentiert wurden (Study on the Role of Men in Gender Equality)
  • Endbericht | Dieser Link führt Sie zum Endbericht der Studie

Tagungsberichte von Studierenden

Im Rahmen des Seminars „Lernende Erwachsene“, eine Lehrveranstaltung am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Universität Graz (Mag. Dr. Iris Mendel M.A.), wurden Kurzberichte zur Tagung erstellt. Hier finden Sie ein Auswahl dieser Tagungsberichte von Studierenden.

Die Fachkonferenz wurde vom Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark (VMG, vormals Männerberatung Graz) in Kooperation mit der FH JOANNEUM und der GenderWerkstätte durchgeführt. Finanziert vom Land Steiermark, Fachabteilung 6 - Gesellschaft und Diversität.


Modulreihe: Zur Rolle von Männern im Gleichstellungsprozess

Der Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark veranstaltet im Jahr 2014 in Kooperation mit der GenderWerkstätte eine Modulreihe 'Zur Rolle von Männern im Gleichstellungsprozess'. Im Rahmen dieser Modulreihe wird die Rolle von Männern im Prozess der Geschlechtergleichstellung in Österreich diskutiert. Hintergrund dafür sind Feld-/Erfahrungen und jahrelange wissenschaftliche Arbeiten der Referentinnen und Referenten.

Fotodokumentation: 

Begrüßung von Klaus PoschEinführung von Roland ElmerVortrag von Michael Kimmel
Vortrag von Michael Kimmel und AuditoriumAuditoriumDie Registrierung
BüchertischKaffeepauseVortrag von Elli Scambor
Vortrag von Elli Scambor und AuditoriumEinführendes Statement zur Podiumsdiskussion von Lr.in VollathTeilnehmer stellt Frage an die Podiumsteilnehmer_innen
Podiumsdiskussion, Romeo Bissuti, Michael Kimmel, Colette Schmidt und Elli ScamborPodiumsdiskussion mit Andrea Widmann, Christian Scambor, Sigrid Fischer Romeo Bissuti, Michael Kimmel, Colette Schmidt und Elli ScamborTeilnehmer stellt Frage an die Podiumsteilnehmer_innen
Vater mit Kind im Kinderwagen unter den Zuhörenden