Cafe Zapo MännerKaffee

MännerKaffee - Veranstaltungen

RechtsInfo TRENNUNG//SCHEIDUNG// UNTERHALT, OBSORGE, KONTAKTRECHT

Termin: 02/05/2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

NUR FÜR MÄNNER. KOSTENLOSE TEILNAHME. Keine Voranmeldung erforderlich. Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Gratis-Parken im Hof.

Fragen und Konflikte im Umfeld von Trennung, Scheidung, Unterhalt, Obsorge, Kontaktrecht und der „Vaterschaft Danach“ sind die häufigsten Motive, um mit der Männerberatung Graz Kontakt aufzunehmen. Viele Männer benötigen rechtliche Informationen, in einer für JederMann verständlichen Sprache. Sie werden in den Räumlichkeiten der Männerberatung Graz face to face mit einem Juristen - nach tel. Terminvereinbarung - angeboten. Anonym und kostenlos.

Um noch mehr betroffenen Männern zu erreichen und ohne vorhergehende Terminvereinbarung mit Rechts-Infos zu versorgen, werden diese – jeden ersten Mittwoch im Monat - auch im MÄNNERKAFFEE angeboten.

Parallel dazu, die thematisch offene Gesprächsrunde für JederMann!

Das MännerKaffee ist in den ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

Auf Dein/Ihr Komen freut sich

Wolfgang Obendrauf  (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

Was möchte Mann an den Mann bringen?

Termin: 18/04/2018 - 18:30 bis 21:30
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Wolfgang Obendrauf (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

GesprächsRunde nur für Männer.

Eine thematisch offene GesprächsRunde für JederMANN. Für alle, die gerne mit Männern tratschen, sich austauschen oder wichtiger Infos an den MANN bringen, Freunde treffen oder neue kennen lernen möchten. Ideen und Wünsche für´s künftige Programm sind ebenfalls erwünscht. Ein gemütlicher Ort ohne Zigaretten und Stammtisch-Atmosphäre.  Getränke zum Selbstkostenpreis. Keine Voranmeldung notwendig. Einfach hinkommen!

Für alle Veranstaltungen im MännerKaffee gilt: Freier Eintritt ! Gratis-Parken im Hof. Das MännerKaffee ist in den jeweils ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

RechtsInfo TRENNUNG//SCHEIDUNG// UNTERHALT, OBSORGE, KONTAKTRECHT

Termin: 04/04/2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

NUR FÜR MÄNNER. KOSTENLOSE TEILNAHME. Keine Voranmeldung erforderlich. Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Gratis-Parken im Hof.

Fragen und Konflikte im Umfeld von Trennung, Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht und der „Vaterschaft Danach“ sind die häufigsten Motive, um mit der Männerberatung Graz Kontakt aufzunehmen. Viele Männer benötigen rechtliche Informationen, in einer für JederMann verständlichen Sprache. Sie werden in den Räumlichkeiten der Männerberatung Graz face to face mit einem Juristen - nach tel. Terminvereinbarung - angeboten. Anonym und kostenlos.

Um noch mehr betroffenen Männern zu erreichen und ohne vorhergehende Terminvereinbarung mit Rechts-Infos zu versorgen, werden diese – jeden ersten Mittwoch im Monat - auch im MÄNNERKAFFEE angeboten.

Parallel dazu, die thematisch offene Gesprächsrunde für JederMann!

Das MännerKaffee ist in den ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

Auf Dein/Ihr Komen freut sich

Wolfgang Obendrauf  (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

Autor trifft Autorin: Lesung: Zwischen Mega-City und Dschungel

Termin: 21/03/2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Anton Christian GLATZ und Birgit WINKLER

Eine Veranstaltung für Frauen und Männer und alle Geschlechter. Eintritt frei. Gratis Parken im Hof.

Birgit Winkler und Anton Glatz lesen aus ihrem neuen Werk: "Zwischen Megacity und Dschungel"

Das Verhältnis zwischen Mensch und Natur regt nicht mehr nur an und sondern zunehmend auch auf. „Was in früheren Tagen in beschaulichem Miteinander mehr Freude als Sorgen bereitete, ist zu einem bedrohlichen Gegenüber geraten“, so die Diagnose von Birgit Winkler und Anton Glatz im Vorwort ihres neuen Buches. Es beinhaltet zwei bildhafte Essays, die das Verhältnis von Natur und Mensch untersuchen. Ein Gegenstand, der dringlich nach Neuorientierung und Lösungen verlangt. Doch vor den zukunftsweisenden Antworten müssen erst die richtigen Fragen gestellt werden.

 

Die Pädagogin, Musikerin und ReisefotografinBIRGIT WINKLER folgt dabei in ihrem Text „Und Gaia sprach: Es werde Mensch“ dem Leitgedanken, die Natur wirke formend auf uns Menschen ein. Der Grazer Autor ANTON CHRISTIAN GLATZ wählt in seinem Essay „Krallen wir uns ein Stück Nacht heraus“ die umgekehrte Perspektive: Wie beeinflusst der Mensch die Natur?

 

Autor und Autorin möchten auf tiefsinnige Weise unterhalten und zum Nachdenken anregen.Text und Bild gehen dabei Hand in Hand. Im Buch wie im Raum der Lesung. Weiße Wände werden mit Bildprojektionen geflutet. Stimme und Musik folgen einander im Fluss der Zeit.

 

Autor und Autorin legen mit spürbarer Freude ihre Fährte: „Hörende und Lesende mögen ihr ein Stück weit folgen. Und als Bereicherung ihres Weges erleben“.

 

Unser MännerKaffee ist an den jeweils drei ersten Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

 

Auf Dein/Ihr Kommen freuen sich

 

Wolfgang Obendrauf + Faraz Leilabadi (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

 

Was hält Mann gesund?

Termin: 14/03/2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Gunter Neubauer (SoWi - Institut Tübingen)

Eine Veranstaltung für Frauen und Männer und alle Geschlechter. Eintritt frei. Gratis-Parken im Hof.

Männer leben laut Statistik deutlich kürzer als Frauen - insbesonders dann, wenn sie einen geringen Sozialstatus aufweisen: Männergesundheit wird immer öfter zum Thema. Aber eben häufig in Form von Negativ-Schlagzeilen („Vorsorge-Muffel“, Risikoverhalten, erhöhte Suizidraten…). Männlichkeit gilt mittlerweile gleichsam als gesundheitlicher Risiko-Faktor. 

„Was Männer gesund macht und gesund erhält, wird hingegen selten angesprochen, untersucht und gefördert“ beklagt Gesundheits-Präventions-Experte Gunter Neubauer aus Tübingen. Er möchte die gesunden und gesunderhaltenden Aspekte von Mann-Sein zu Tage fördern und der Öffentlichkeit zugänglich machen. 

Gunter Neubauer ist Diplom-Pädagoge und arbeitet am Sozialwissenschaftlichen Institut in Tübingen (SOWIT). Er gilt als namhafter Experte auf dem Gebiet der Männer-Gesundheitsprävention und war auch an den deutschen Männergesundheitsberichten 2010, 2013, 2017 und in Baden-Württemberg 2015 beteiligt. Außerdem koordiniert er das Netzwerk Jungen-und Männergesundheit. Aktuelle Projekte sind movemen (https://movemen.org/de/?noredirect=de_DE), ein Projekt für männliche Flüchtlinge und HelpMen ( http://help-men.eu/ ).

Er wird im MännerKaffee über seine Arbeit berichten und steht für Infos, Diskussion und Austausch zur Verfügung. 

Unsere Veranstaltung richtet sich sowohl an Arbeitende in den Feldern Gesundheit, Soziale Arbeit, Pädagogik und Jugendarbeit, Beratung und Psychotherapie wie auch an alle Interessierten. 

Weitere Infos unter: http://www.sowit.de/personen/gunter-neubauer/

Unser MännerKaffee ist in den jeweils ersten drei Mittwochen im Monat geöffnet, in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr.

RechtsInfo TRENNUNG//SCHEIDUNG// UNTERHALT, OBSORGE, KONTAKTRECHT

Termin: 07/03/2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

NUR FÜR MÄNNER. KOSTENLOSE TEILNAHME. Keine Voranmeldung erforderlich. Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Gratis-Parken im Hof.

Fragen und Konflikte im Umfeld von Trennung, Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht und der „Vaterschaft Danach“ sind die häufigsten Motive, um mit der Männerberatung Graz Kontakt aufzunehmen. Viele Männer benötigen rechtliche Informationen, in einer für JederMann verständlichen Sprache. Sie werden in den Räumlichkeiten der Männerberatung Graz face to face mit einem Juristen - nach tel. Terminvereinbarung - angeboten. Anonym und kostenlos.

Um noch mehr betroffenen Männern zu erreichen und ohne vorhergehende Terminvereinbarung mit Rechts-Infos zu versorgen, werden diese – jeden ersten Mittwoch im Monat - auch im MÄNNERKAFFEE angeboten.

Parallel dazu, die thematisch offene Gesprächsrunde für JederMann!

Das MännerKaffee ist in den ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

Auf Dein/Ihr Komen freut sich

Wolfgang Obendrauf  (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

Seiten