Evaluation Segame

Evaluation SEGAME - Projekt zur Förderung der seelischen Gesundheit von AfrikanerInnen in der Migration durch Empowerment und Verbesserung ihres Zugangs zu psychosozialen Diensten. Die externe Evaluation fungierte als Instrument zur Wirkungskontrolle, Steuerung, Reflexion und Weiterentwicklung des Projekts SEGAME 

Personen: 

Lisa Mittischek
Elli Scambor

AuftraggeberInnen: 

Verein Ikemba

Durchführende Organisation: 

Forschungsbüro Männerberatung Graz

Laufzeit: 

2012