Direkt zum Inhalt
Extremismus-Beratungsstelle

Wir unterstützen radikalisierte Betroffene beim Ausstieg.

Wir helfen, wenn Angehörige, Sozialarbeiter_innen, Lehrer_innen oder andere Personen sich Sorgen machen, dass sich jemand aus ihrem Umfeld einer extremistischen Gruppierung angeschlossen haben könnte.

Wir beraten zu allen Fragen zum Thema Extremismus - politische und auch religiös begründete Extremismen wie Rechtsextremismus oder Dschihadismus.

Unsere Beratung erfolgt anonym, vertraulich und kostenlos.

Sie können mit uns gerne persönlich, telefonisch oder per email Kontakt aufnehmen!

  • Terminvereinbarungen bitte telefonisch unter 0316 831414.

Hier kommen Sie zur Email-Beratung:

Zur Email-Beratung