Beratungsituation

Männerberatung - Veranstaltungen

Termin: 18/12/2018 - 18:00 bis 19:30
Ort: Männerberatung Graz, Dietrichsteinplatz 15, 8. Stock
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

Mag. Jürgen Hochsam, Jurist der Männerberatung Graz, vermittelt Informationen zur Einvernehmlichen Scheidung (Ablauf, Unterhalt, Vermögensaufteilung, Kontaktrecht ...) und den damit verbundenen Rechtsfolgen.

Teilnahme kostenlos. Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Dann Unkostenbeitrag von € 20.00 erbeten!

Tel. Anmeldung erbeten: 0316/ 83 14 14

Für Frauen findet zeitgleich eine Recht-Info im Frauenservice, Lendplatz 38, in Graz statt: Anmeldung dort unter Tel. 0316/ 71 60 22 erbeten.

Termin: 12/12/2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: MännerKaffee. Im Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Wilfried Rauter (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark/Südburgenland)

Männer leben laut Statistik deutlich kürzer als Frauen, verüben häufiger Selbstmord, sind stärker suchtgefährdet, so die Fakten. Männer kümmern sich zu wenig um ihre Gesundheit – so die allgemeine Meinung. Was Männer gesund macht und gesund erhält, wird hingegen selten angesprochen, untersucht und gefördert.

 

Wir möchten Männer selbst zu Wort kommen lassen. Uns interessiert, wie Männer mit ihrer Gesundheit umgehen, welche Strategien sie entwickeln, um Krankheiten zu vermeiden. Unter welchen Bedingungen fühlen sich Männer gesund? Wie können sie Wohlbefinden erreichen?

 

Denn Gesundheit wird mittlerweile als „bio-psycho-soziales“ Wohlbefinden definiert – und ist weit mehr als die Abwesenheit von Schmerzen und Beschwerden.

 

Unser MännerKaffee ist jeweils an den ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet. Keine Anmeldung erforderlich. Einfach Hinkommen. Gratis-Parken Im Hof.

 

Termin: 06/12/2018 - 18:00 bis 19:30
Ort: Männerberatung Hartberg. Rotkreuzplatz 2, Dachgeschoß, 8230 Hartberg
Mit: Dr. Christian Neuhold (Männerberatung Graz- Steiermark)

Dr. Christian Neuhold, Jurist der Männerberatung Graz, vermittelt Informationen zur Einvernehmlichen Scheidung und den damit verbundenen Rechtsfolgen.

Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Unkostenbeitrag von € 25.00 erbeten!

Tel. Anmeldung erbeten: 0316/ 83 14 14

Termin: 05/12/2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: Im MännerKaffee. Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (VMG Steiermark)

NUR FÜR MÄNNER. KOSTENLOSE TEILNAHME. Keine Voranmeldung erforderlich. Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Gratis-Parken im Hof.

Fragen und Konflikte im Umfeld von Trennung, Scheidung, Unterhalt, Obsorge, Kontaktrecht und der „Vaterschaft Danach“ sind die häufigsten Motive, um mit der Männerberatung Graz Kontakt aufzunehmen. Viele Männer benötigen rechtliche Informationen, in einer für JederMann verständlichen Sprache. Sie werden in den Räumlichkeiten der Männerberatung Graz face to face mit einem Juristen - nach tel. Terminvereinbarung - angeboten. Anonym und kostenlos.

Um noch mehr betroffenen Männern zu erreichen und ohne vorhergehende Terminvereinbarung mit Rechts-Infos zu versorgen, werden diese – jeden ersten Mittwoch im Monat - auch im MÄNNERKAFFEE angeboten.

Parallel dazu, die thematisch offene Gesprächsrunde für JederMann!

Das MännerKaffee ist in den ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

Auf Dein/Ihr Komen freut sich

Wolfgang Obendrauf  (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark)

Termin: 28/11/2018 - 18:00 bis 19:30
Ort: Männerberatung Feldbach, Sigmund Freud Platz 1, 2. Stock
Mit: Dr. Christian Neuhold (Männerberatung Graz- Steiermark)

Dr. Christian Neuhold, Jurist der Männerberatung Graz, vermittelt Informationen zur Einvernehmlichen Scheidung und den damit verbundenen Rechtsfolgen.

Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Unkostenbeitrag von € 25.00 erbeten!

Tel. Anmeldung erbeten: 0316/ 83 14 14

Termin: 21/11/2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: Im MännerKaffee. Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz
Mit: Mag.a Eva Fellner (AIDS-HILFE Steiermark)

Eine Veranstaltung für Männer. Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich. Einfach Hinkommen. Gratis-Parken im Hof.

Lust und Liebe streben nach bedingungslosem Vertrauen, nach Hingabe ohne Grenzen und sexueller Verschmelzung mit dem geliebten Menschen.

Doch sexuell übertragbare Krankheiten haben Hochsaison. Ein bis zwei Menschen werden täglich in Österreich mit der Diagnose „HIV-POSITIV“ konfrontiert. Die Hälfte dieser Personen trägt das Virus schon mehrere Jahre in sich. Ohne davon Bescheid zu wissen. HIV ist heute gut behandelbar. Selbsttest und Medikamente, die eine Infektion verhindern können, werfen allerdings neue Fragen auf.

Halbwissen und Vorurteile sind nach wie vor virulent. Die Perspektive der lebensverlängernden medikamentösen HIV-Therapie verleitet zur Sorglosigkeit. Betroffene müssen häufig schweigen – sie verlieren sonst ihren Job und werden ausgegrenzt.

Viele Frauen und Männer wissen: „Nur Kondome schützen zuverlässig“. Doch schon beim ersten Flirt tauchen neue Fragen auf. Wann und wie das heikle Thema ansprechen?

Infos und Orientierungshilfen im Spagat zwischen Liebe und Angst, Vertrauen und Selbstschutz, realen Gefahren und irrealen Ängsten vermittelt Mag.a Eva Fellner, Leiterin des Präventionsteams der AIDS-Hilfe Steiermark.