ABSAGE: Vater-Werkstatt: Aktive Vaterschaft während der Schwangerschaft und danach

27/04/2020 - 18:30 bis 20:00
  • Info
Seminarraum Abt. F. Geburtshilfe LKH Uni Klinik Graz, Auenbruggerplatz 14

Die Veranstaltung wird aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von COVID 19 abgesagt. Wir informieren Sie auf unserer Homepage, wenn wir wieder Gruppen-Termine anbieten können.

 

NEU: Ein Angebot exklusiv für Väter von Kindern bis 6 Jahren und werdende Väter. Die Teilnahme ist kostenlos und auch ohne den Besuch weiterer Geburtsvorbereitungs an der LKH  Uni-Klinik möglich.

Unsere Vaterwerkstatt stellt Infos und Werkzeuge zur Verfügung, die Männern dabei helfen, ihre Vater-Kompetenzen zu erweitern. Wir erarbeiten in der Gruppe gemeinsam wichtige Themen: Eine gute Vaterschaft beginnt bereits während der Schwangerschaft: Das Team-Work zwischen Vater und Mutter von Anfang an steht deshalb im Mittelpunkt unseres Workshops.

Studien belegen eine Fülle von Vorteilen für Mutter und Kind - wie auch für den Vater selbst: Eine frühe Bindung zwischen Vater und Kind fördert die soziale wie auch die emotionale Entwicklung des Kindes - wie auch seine Lernfähigkeit. Eine aktive Vaterschaft während der Schwangerschaft senkt Risiken für Mutter und Kind und fördert ihre körperliche und geistige Gesundheit.

Ein gutes Team-Work fördert außerdem ein partnerschaftliches Familienleben. Es trägt zur Chanchengleichheit der Geschlechter in Familie und Gesellschaft bei.

Die Workshop-Leiter sind Wolfgang Obendrauf (Männerberatung Graz) und Moritz Theuretzbacher (Institut für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark).

Um eine Anmeldung wird gebeten: Infos und Anmeldung: Tel: 0664/ 3010 692.

Die Vater-Werkstatt wird gefördert durch EU, Stadt Graz und Land Steiermark.

Personen: 

Wolfgang Obendrauf und Moritz Theuretzbacher (VMG Steiermark)

Veranstalter_Innen: 

Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark