Direkt zum Inhalt
MännerKaffee Online: Ist Klimaschutz eine Frauensache?

Liebe Gäste des MännerKaffees,

Heute steht eine Online-Veranstaltung für Frauen und Männer und alle Geschlechter auf dem Programm. 
Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Voranmeldung erforderlich. Zum Zusehen ist kein Facebook Profil nötig. Fragen, Kommentare und Anregungen sind via Chat willkommen. Einfach am 24. 11. ab 19 Uhr den Link anklicken:

Männerkaffee

Männerkaffee auf Facebook

Nachträglich kann die Veranstaltung auch auf Youtube verfolgt werden:  Männerkaffee auf Youtube

Klimaschutz wird immer dringlicher. Oft scheint es, als ob dieses Thema weiblich dominiert wäre. Auf Fotos von Demos sieht man oft junge Frauen. Die Person, die medial mit Klimaschutz assoziiert wird, ist Greta Thunberg. Wo sind die Männer in diesen Bewegungen?
Was sagen Wissenschaft und Praxis zu dieser Fragestellung? Meine Gäste, Lisa Mittischek (Uni Graz) und Sarah Ulrych (Aktivistin), geben Einblick in Praxis und Forschungsstand.

Sie können Auskunft geben über: Welche Geschlechterunterschiede können benannt werden? Wer engagiert sich in welcher Form? Welche Strukturen gibt es in der Steiermark? Und vor allem:  Wie kann man dieses Thema näher an den Mann bringen?

Personen
Lisa Mittischek (Uni Graz), Sarah Ulrych (Aktivistin)
Veranstalter*Innen
Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark
Termin
-
Veranstaltungsort
Live-Stream auf Facebook
Veranstaltungstyp
Workshop